Dienstag, 5. Juni 2012

Rote Linsen Curry-Orangen Suppe...

Einfach super mega lecker, muss man einfach kochen *grins*.

Das heutige Tagesgericht ist die 

* Rote Linsen Curry-Orangen Suppe *


Zutaten:
siehe Tafel


Zubereiten:
Öl in einen Topf und die Zwiebel anbraten, dann Reis und Linsen dazu, auch kurz (max. 1 Minute) mit anbraten, dann 2 Liter Wasser dazu alles 10-15 Minuten köcheln lassen. Dann alles pürieren. Dann Tomatenmark, Orangen, Kokosnussmilch, Currypulver und die anderen Gewürze hinzugeben/ abschmecken. Wer es etwas scchärfer möchte, kann auch Sambal Olek dazu geben 
(ca. 2 TL)

Kommentare:

  1. Orangen aus der Dose? Hab ich noch nie gesehen?! Wo gibt es die denn???

    AntwortenLöschen
  2. klar, die kennst du bestimmt, nennt sich sonst auch mandarin-orangen, habe gerade noch mal im schrank nachgeschaut!!!! die gibts überall!!! meistens in 300g Dose, also die kleinen! :)

    AntwortenLöschen
  3. Mandarin-Orangen kenn ich, danke. Dann weiß ich jetzt, was gemeint ist!

    AntwortenLöschen