Freitag, 30. November 2012

Chocolate with Candy Canes & Bratapfelmarmelade...


Nun kommen wir zu den letzten Kreationen von Post aus meiner Küche. So sind Bratapfelmarmelade und Zartbitter Schokolade mit Candy Canes entstanden.
Am aufwendigsten war wohl die Bratapfelmarmelade, alle anderen Ideen fand ich Klasse und wollte sie einfach mal ausprobieren, weil sie schnell gemacht sind. *grins*.
Ich dachte auch immer das Candy Canes nach Zimt schmecken. Die, die ich gekauft habe, schmeckten aber anders, ich hoffe dass Sie trotzdem gut angekommen sind *zwinker*

Candy Cane Schoki Zutaten:
2 Candy Cane Stangen, 200g Zartbitterschokolade, handvoll rote Streusel.

Schokolade schmelzen und auf einem Backpapier verstreichen ( Dicke der Schokolade kann man beliebig wählen). Dann die Stangen kleinhacken (wenn man vorarbeiten möchte und man zulange wartet- kleben die einzelnen Stückchen aneinander fest) und über die Schokolade geben und zum Schluss die Streusel verstreuen. Fest werden lassen und in Stückchen brechen! Fertig.

Das Rezept und die Etiketten für die Marmelade hatte ich bereits hier eimal gepostet *klick*. Die Etiketten für die Candy Cane Schokolade gibt es hier *klick*.

 Wer möchte kann sie hier *klick* anschauen, was die anderen so für Ideen von Post aus meiner Küche hatte.


Kommentare:

  1. Auch über diese beiden Nettigkeiten durfte ich mich freuen . Die selbstgemachte Schokolade ist wirklich etwas besonderes.

    DANKE, liebe Larissa für deine Mühe !!!
    You made my day!

    P.S. Die Etiketten sehen wirklich professionell aus.

    AntwortenLöschen
  2. gerne, gerne & danke, danke liebe angela :)
    es freut mich, dass ich dir mit meinem Paket eine
    Freude machen konnte ;)

    AntwortenLöschen
  3. Auch wenn ich nicht so der Marmeladenfan bin, diese hätte ich im Laden sicher gekauft. Sieht super aus.

    AntwortenLöschen
  4. Das freut mich ;) danke Steph!!! Für mich ist die Marmelade wie "Bratapfel im Glas". :)

    AntwortenLöschen