Samstag, 10. November 2012

Bratapfel-Marmelade & Etiketten...


Die erste Bratapfel Marmelade meines Lebens ist fertig und die Etiketten sind noch druckfrisch! *juhuu* Am meisten Spaß hat das Stempeln gemacht, er (der Stempel) ist gestern endlich angekommen, ich konntes nicht erwarten und heute hab ich ihn eingeweiht. Doch vorher musste erstmal noch ein neues Stempelkissen besorgt werden. Weiß gab es nicht, deshalb hab ich mich nach einer Blitz-Beratung an der Kasse für Silber entschieden und ich bereue es nicht, einfach wunderbar!

Das Rezept für die Marmelade habe ich von Renadee *klick*, den Stempel aus dem Shop von Nicole *klick*, und die Etikettenvorlage kannst du hier *klick* kostenlos herunterladen.

Morgen gibt es dann den Bratapfel Kuchen *zwinker*.



Kommentare:

  1. Deine Idee gefällt mir super gut. Ich glaube ich werde meine Babygläschen in dieser Art beschriften. Hast du dafür normales Papier genommen und dann aufgeklebt? Kannst du mir die Schriftart verraten, damit ich auch andere Bezeichnungen drücken kann? Danke Gruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tut mir leid, dass es ein wenig gedauert hat, ich musste erstmal den PC nach der Schrift durchforsten.
      Hier der Link zu der Schrift.

      http://www.dafont.com/de/jellyka-le-grand-saut-textual.font

      Nein, ich habe Etikettenpapier genommen, dass ist selbstgeklebend :)
      Viel Freude beim Basteln, liebe Grüße larissa

      Löschen