Freitag, 15. Juni 2012

Windbeutel mit Schoko Mousse...

 Als wir vor vier Wochen in Friedrichsdorf bei der Hochzeit unserer Freunde waren, gab es zum Hochzeitsessen, wunderbare, traumhaft, himmlich leckere Windbeutel mit Schokomousse.
Da wir in unserem 3 1/2 Wochen Urlaub quer durch Deutschland gefahren sind und viel Zeit auf der Autobahn verbracht haben... hatte ich viel Zeit das Internet nach einem genauso leckerem Rezept zu durchforsten....!

(Zeit: 30 Minuten + 2 Std kühlen)

Rezept:
* 3 Eier
* 200ml Sahne
* 200g Zartbitter Schoki
*40g Zucker
* E EL heißes Wasser
* 2 EL Kakaopulver
* 250 g TK Windbeutel
Zubereitung:
TK Windbeutel aus dem Gefrierer nehmen.Schoki schmelzen und bisschen abkühlen lassen. Eier trennen und Eiweiß steif schlagen. Eigelb mit Zucker, Kakao und heißem Wasser aufschlagen. Sahne steif schlagen. Geschmolzene Schoki mit der ebend angerührten Masse vermischen. Eiweiß und Sahne unterheben. Mousse auf Windebeutel verteilen und das ganze für 2 Stunden an in den Kühlschrank. Fertig.

Kommentare:

  1. Das war so lecker!! Und ich HABE auch Windbeutel gegessen! 2 sogar ;-)

    AntwortenLöschen
  2. ;) ich darf gar nicht sagen, wieviele ich gestern davon verdrückt habe ;) einfach zuviele! Aber du hast recht, sie sind einfach zu lecker!!!

    AntwortenLöschen
  3. Die waren wirklich unglaublich lecker!!!

    AntwortenLöschen
  4. danke franzi :) wir haben gestern die
    variante 200g Zartbitter schoki ausprobiert, ohne
    nüsse und dass war so mächtig, aber wie mousse chocolat!
    wirklich lecker, für kinder, ist aber die 50 zartbitter/50 schokonüsse
    besser :)

    AntwortenLöschen