Donnerstag, 10. Mai 2012

Mädchenkleider für den Sommer...

 Nachdem ich gestern etliche Stunden vor dem PC verbracht habe und überglücklich war, als endlich das Fotobuch fertig war...
...war ich umso stinkiger, als dieses doofe Fotobuch Programm das Fotobuch nicht wegschicken wollte, weil irgendwo im Fotobuch ein Fehler sein soll *augenroll*. Nur zeigt dieses Programm leider nicht an, WO dieser Fehler sein soll *seufz*.Voller Frust und nach eine 3/4 Tag Arbeit, hab ich meine Nähbücher durchforstet ...
 ... und mich spontan für diese süßen Mädchenkleider entschieden. So sollte der arbeitsreiche Tag doch mit etwas schönem kreativen enden. Und das klappte auch *juhuuu*. Diese Kleidchen sind super schnell genäht. Gestern hatte ich bereits das Kleinere fertig, das Größere hab ich dann heute Vormittag genäht. :)


 Kleidchen sind bereits verpackt und gehen nachher dann direkt zur Post und auf dem weg in die Hauptstadt. Vielleicht kommen sie ja noch vor Muttertag an :) UNd ich hoffe die Kleidchen passen auch. In der Anleitung stand für 2, 4 und 6 Jahre, ich vertraue mal drauf, dass das alles so stimmt.
 Beim bügeln und zuschneiden heute Morgen, war unser neuer Balkonbewohner wieder fleißig und sehr aktiv. Ich hab noch nie so ein zutrauliches Eichhörnchen gesehen. :)
Da unser Vogelhaus nicht bewohnt ist, macht es sich nun unser Eichhörnchen dort gemütlich... vielleicht gibt es ja bald Nachwuchs da oben. Also heißt es warten und sich über dieses kleine Kerlchen freuen :)

Kommentare:

  1. Oh - wow... die Kleidchen gefallen mir RICHTIG gut - da werden sich die zukünftigen Besitzerinnen bestimmt riesig freuen!




    Liebste Grüsse,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  2. Das freut mich, dass dir die Kleider gefallen. Es hat riesig spaß gemacht sie zu nähen :)
    ich hoffe wirklich, dass den beiden Mädls die Kleider gefallen :)
    Schauen wir mal... :)

    AntwortenLöschen
  3. Die sind echt total niedlich geworden!!

    AntwortenLöschen