Donnerstag, 2. Mai 2013

DIY Teebeutelanhänger, Teebeutelverpackung, Klappkarte & Postkarte zum Muttertag...


Wie jedes Jahr, mache ich mir gedanken, wie ich meiner Mama zum Muttertag eine Freude machen kann. Zwei kleine Geschenke habe ich schon besorgt, aber mich packt jedesmal der Ehrgeiz auch etwas selbstgemachtes zu verschenken. Da ich dieses Jahr nicht die Möglichkeit habe Muttertag bei meiner Mama zu sein, macht sich rechtzeitig ein Päckchen auf den Weg. Mir ist natürlich klar, dass ich mir auch sonst ;) gedanken um meine Mama mache, aber Muttertag ist zusätzlich immer ein BESONDERER Tag :) 
  Ich stieß bei Pinterest auf die Idee mit den Teebeuteln, dazu noch selbstgemachte Verpackungen und eine Klappkarte bzw. ein Postkarte und schon hatte ich etwas selbstgemachtes :)

Quelle: Teebeutelanhänger
Quelle: Teebeutelverpackung
Quelle: Muttertagsklappkarte
Quelle: Muttertagspostkarte
Quelle: Vatertagskarte

Quelle: Sternenhintergrund
Quelle: Schrift-Appleberry

So, nachdem jetzt auch die PDF´s zur Verfügung stehen, die wollten nämlich nicht so wie ich wollte, kann ich den täglichen Aufgaben des Haushaltes stellen und dann gehts los zur Arbeit. Ich wünsche euch einen schönen Donnerstag und keinen gefühlten Donnerstag-als-wenns-Samstag-wäre-durch-den-Feiertag WIE ES BEI MIR DER FALL IST!

Alles Liebe, Larissa

Kommentare:

  1. Danke, liebe Larissa, dass Du immer Deine tollen Ideen und Entdeckungen mit uns teilst.Es macht immer Spaß bei Dir hier vorbei zu schauen.
    Liebe Grüße, Susan S.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne liebe Susan, mir macht mein Blog richtig Spaß ... und das teilen erst recht ;)
      Ganz liebe Grüße
      larissa

      Löschen
  2. Ich habe Ähnliches zum Muttertag gemacht, bin nur noch nicht zum Posten gekommen. Hoffentlich schaffe ich es heute Abend!
    Deine Version der verpackten Teebeutel gefällt mir auch suuuper!!

    AntwortenLöschen