Dienstag, 20. September 2011

Gemüse-Bratlinge!

 Letzte Woche musste es gesund sein. Deshalb wurde eine Menge Salat verdrückt.
-Thomas hat einfach zu viel Gemüse gekauft :) - 
Deshalb die Idee einfach Gemüse Bratlinge selber zu machen.

Zutaten:

* Kartoffeln
* Möhren
* Zuchini
*Zwiebeln
* Frischkäse

alle Zutaten klein raspeln- außer die Kartoffeln die habe ich vorher gekocht.
Alles in eine schüssel geben und mit dem Frischkäse vermengen. Anschließen die Maße zurecht formen und in Semmelbrösel oder kleinen Haferflocken wenden, sodass alle seiten damit behaftet sind.

dann in der Pfanne von allen Seiten lecker anbraten.

Für die Sauce/Dressing habe ich Natur-Joghurt genommen und Petersilie und Basilikum klein gehackt zu getan, mit Peffer und Salz abschmecken.

FERTIG! FERTIG! FERTIG! FERTIG! FERTIG!

Kommentare:

  1. Das hört sich toll an! Wird nachprobiert!!!

    AntwortenLöschen
  2. ich hab es gestern noch mal gemacht mit paniermehl und mit paniermehl hat es mir besser geschmeckt. Obwohl die Haferflocken natürlich schneller satt machen :)

    viel spaß beim ausprobieren! :)

    AntwortenLöschen